Das Badezimmer

Das originelle Gehäuse der Badewanne

Das Badezimmer
Das Badezimmer

Im Laufe der Renovierung des Badezimmers, kommt früher oder später die Frage, wie das Gehäuse der Badewanne aussehen sollte. Im Angebot hat man viele Möglichkeiten zur Wahl. Bei der Wahl sollte man nicht nur den Visuellen Aspekt unter Betracht nehmen, man sollte auch die praktische Seite durchdenken. Ein gutes Gehäusen der Badewanne kann auch als ein kleiner Schrank dienen, wo man Kleinlichkeiten bewahren kann. Die sehr originellen Gehäuse sind aus Marmor oder aus einem exotischen Holz gemacht.

Das Gehäuse aus Marmor
Das Marmor ist ein Symbol der Eleganz, das in verschiedenen Farben und Tönen erreichbar sind. Die typischen Farben des Marmors sind schwarz, braun, grün, rot und sogar weiß. Die unregelmäßigen Mustern, die charakteristisch für Marmor sind, geben dem Stein ein einzigartiges Charakter und Charm. Deswegen wird das Marmor schon seit Jahren gern gekauft und ist immer sehr populär. Aus dem Marmor können verschiedene Elemente in dem Badezimmer gemacht werden. Die Platten aus Marmor kann man sowohl auf Ziegeln, Beton oder Putz legen. Man muss nur darauf achten, dass das Marmor ein weicher Stein ist und das es Wasser einsaugt, darum braucht es die Imprägnierung und eine entsprechende Pflege. Wenn es entsprechend gesichert und gepflegt wird, wird er bestimmt jahrelang gut aussehen. Der Nachteil von Marmor ist, dass es nicht billig ist, darum sollte man den Einbau der Marmorelemente dem Fachmann lassen, damit der Stein nicht beschädigt wird.

Das Gehäuse aus einem exotischem Holz

Das Badezimmer
Das Badezimmer

Das Gehäuse aus Holz ist warm und gemütlich bei der Berührung und gibt dem Badezimmer ein angenehmes Aussehen, das nach einem stressigem Tag sehr gut entspannt. Holzelemente sind leider in den Badezimmern selten zu finden. Schade, den das Holz gibt dem Badezimmer ein universelles Charakter und man kann es mit jedem Material zusammenstellen. Die am häufigsten gewählten Holzarten des exotischen Holz sind Teak, Irko, wenige Jatoba oder Zeder. Diese Holzarten enthalten natürliche Öle und Harz, die dem Holz den Wiederstand auf Feuchtigkeit und Temperaturwechsel gibt. Laut den Fachmänner unsere Holzarten sind auch sehr gut und haben ähnliche Eigenschaften. Zu diesen Holzarten gehören Eiche, Lärche, Bergahorn oder Esche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.