Weichnachtsschmuck

Weihnachtliche Stimmung in dem Badezimmer

Die Kerzen
Die Kerzen

Im Dezember erscheinen in vielen Häusern, die weihnachtliche Dekoration, das Tageslicht. Es werden erste Lichterketten gehängt, der Adventkranz liegt auf dem Tisch, auf dem Fensterbretten stehen Laternen. Die fröhliche Stimmung herrscht fast in allen Räumen. Viele von uns entscheiden sich auch für weihnachtliche Dekoration auch im Badezimmer.

Weihnachtliche Akzente
Die Modernen Badezimmer sind meistens Räume von kleinen Flächen (vor allem in den Wohnblocks), in denen jedes Zentimeter der Fläche zählt. Darum muss man die Dekorationen minimalisieren. Der Übermaß von Dekoration kann auch zu große Fläche gebrauchen und bei den normalen Tätigkeiten, die in dem Badezimmer gemacht werden, stören.
Die weihnachtliche Stimmung in dem Badezimmer bekommen wir schon, wenn wir die Handtücher oder Teppiche auf solche mit weihnachtlichen Motiven mit Rentieren, Sternen oder dem Nikolas oder in einer roten Farbe wechseln. Die Körbchen für Badezimmeraccessoire kann man mit einer roten Schleife binden. Um schnell und einfach die Weihnachtsstimmung in dem Badezimmer zu haben, braucht man nur die Farben Rot, Gold oder Silber in das Badezimmer zu bringen.

Weichnachtsschmuck
Weichnachtsschmuck

Die Kerzen und Lichter
In der Weihnachtszeit dürfen die Kerzen nicht fehlen. Es sollten vor allem Duftkerzen sein, die nach Vanille, Zimt oder Orangen duften. Sie sollten auch die Weihnachtsfarben haben wie rot, blau, gold haben. In der letzten Zeit sind die Ledlaternen sehr populäre. Sie sollten mit Batterie versorgt werden, damit sie auch sicher sind.
Um die weihnachtliche Stimmung in dem Badezimmer zu machen, braucht man nur ein paar Elemente, die an die Weihnachten erinnern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.